Farbenfroh, raffiniert, reich an Geschichte und Tradition – Venedig ist Magie pur! Ein Spaziergang durch die Straßen dieser Stadt wird Sie in vergangene Zeiten versetzen und Emotionen werden nicht lange auf sich warten lassen! Die opulenten Paläste aus dem 18. Jahrhundert, die alten Brücken und spätromanischen Kirchen haben so viel zu bieten und werden Ihnen unzählige unvergessliche Erinnerungen liefern!

Das pulsierende Herz dieser Stadt der Liebe ist der Markusplatz mit seinem imposanten Glockenturm und der Basilika, dem Uhrturm und dem Dogenpalast.

Von der berühmten Seufzerbrücke bis zur Bibliothek Marciana, der Rialto-Brücke und Kirche Santa Maria dei Miracoli, vom Museum Ca‘ Rezzonico bis zur Kirche San Zaccaria, dem Palazzo Grassi, der Panoramaterrasse des Fondaco dei Tedeschi – wo immer Sie auch hinschauen, gibt es überall Sehenswürdigkeiten, die Ihre Sinne fesseln werden.

Von der Biennale bis zum Karneval und auch im Rest des Jahres ist diese Stadt durchdrungen von Farben, Kunst, Design, Architektur und Kultur. Vieles davon wird auch durch zahlreiche ständige Sammlungen und temporäre Ausstellungen in den Museen und Stiftungen ausgestellt und optimal zur Geltung gebracht.

Wenn Sie durch die engen Gassen schlendern, finden Sie an jeder Ecke Masken und Souvenirs, historische Läden und Luxusboutiquen – perfekt für jeden Shopaholic! Die Straßen wurden von Filmemachern, Schriftstellern und Künstlern aus verschiedenen Epochen verewigt, die die Königin der Adria nicht nur als Schauplatz für ihre Filme, Romane und Gemälde wählten, sondern auch die zahlreichen historischen Cafés berühmt machten.

Vom Baccalà mantecato (einer Art Stockfischcreme) bis zum Fegato alla Veneziana (in Zwiebeln geschmorte Kalbsleber), von Sarde in saor (marinierten Sardinen) bis zum unwiderstehlichen Gebäck Friole sind auch die typischen Gerichte der Serenissima (wie Venedig oft auch genannt wird) ein Geschmackserlebnis, das man in vollen Zügen genießen kann.

Vom Hotel Piccadilly aus können Sie Venedig mit den von Ihnen bevorzugten Verkehrsmitteln erreichen:

AUTO + WASSERBUS (VAPORETTO): Sie können bis zur Haltestelle „Imbarcadero ACTV Punta Sabbioni“ fahren, dort Ihr Auto parken und dann entweder direkt mit dem Wasserbus der Linie 15 nach Venedig oder dem Wasserbus der Linie 14 zum Lido di Venezia fahren.

BUS + WASSERBUS (VAPORETTO): Wenn Sie zum nächstgelegenen Platz (Piazza Mazzini oder Piazza Brescia) gehen, finden Sie die gelbe Haltestelle in der Seitenstraße (Via Pindemonte/Via Aquileia). Von dort aus können Sie mit dem Bus nach Punta Sabbioni (Buslinie Nr. 5) fahren, von wo aus Sie mit dem Wasserbus der Linie 15 Venedig oder mit der Linie 14 Lido di Venezia erreichen können.

BUS: Vom Busbahnhof in Jesolo (hinter dem Platz Piazza Trieste) kann man mit dem Bus „Mestre-Venezia“ ganz einfach Venedig erreichen und unbeschwert die Pracht dieser Stadt bewundern.